Homoeopathie Anett Melli, Leipzig Zurueck zur Startseite

Homöopathie für Kinder (2)

Nach der Anamnese werden Folgetermine individuell vereinbart, Kinder begleite ich homöopathisch gern über einen längeren Zeitraum, um Entwicklung und Gesundheit dauerhaft stabilisieren zu können.

Bei akuten Erkrankungen (bspw. akute fieberhafte Infekte, Husten, Durchfall, Beschwerden während der Zahnung) wirken homöo­pathische Mittel schnell und zuverlässig.

Dabei besteht selbstverständlich die Möglichkeit, kurzfristig einen Termin zur Akutbehandlung zu vereinbaren. Da Kinder gern außerhalb der Sprechzeiten akut erkranken, bin ich täglich erreichbar oder rufe Sie umgehend zurück.

Folgende Erkrankungen bei Kindern werden in meiner Praxis behandelt:

  • Hauterkrankungen (Neurodermitis, Ekzeme, Warzen)
  • Allergien, Asthma, (obstruktive) Bronchitis
  • Infektanfälligkeit
  • Entwicklungsverzögerungen, Autismus
  • Lern- und Konzentrationsstörungen, AD(H)S
  • emotionales Ungleichgewicht, Ängste, Verhaltensauffälligkeiten
  • Kinder mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen (z.B. Down-Syndrom, Epilepsie)

« zurück

Bitte bringen Sie zur Anamnese folgende Unterlagen mit:

Für Familien mit mehreren Kindern in der Behandlung besteht die Möglichkeit, einen Familienrabatt in Anspruch zu nehmen.

Kind
"Kräfte lassen sich nicht mitteilen, sondern nur wecken." Georg Büchner